Schwerpunktkuren

Advents-, Weihnachts- und Silvesterkur

Am nördlichen Rand des Kraichgaus, direkt am Übergang in die Rheinebene, verbringen die Patienten der Mikina Fachklinik im bekannten Kurort Bad Schönborn eine ruhige und erholsame Weihnachtszeit. Das milde Klima, die zentrale Lage im Rhein-Neckar-Dreieck sowie seine herrliche Umgebung machen diesen Ort zu einem gesundheitsfördernden Kleinod der Entspannung.


Weihnachtszeit in der Mikina Fachklinik:
  • der Nikolaus kommt mit kleinen Überraschungen
  • die Kinder schmücken die Weihnachtsbäume in der Klinik 
  • Advents- und Weihnachtsbasteln in der Kinderbetreuung und im Freizeitraum
  • Besuch von Weihnachtsmärkten in der Umgebung
  • Fahrten nach Speyer und Heidelberg
  • Weihnachtsbäckerei für Groß und Klein
  • winterliche Wanderungen mit Laternen und Fackeln zum Punschumtrunk in den Weinbergen
  • Adventsparcour, Weihnachtsralley und viele weitere Freizeitangebote über die Feiertage
  • gemeinschaftliche Programme für Mütter, Väter und Kinder
  • Post an den Weihnachtsmann
  • „Mikina-Winter-Wünschebaum“ für Ihr Ziel im neuen Jahr
  • besinnliches, weihnachtliches Liedersingen
  • gemütliche Abende mit Geschichten und Aufführungen
  • Besuch des Weihnachtsmann und des Weihnachtsengel am Heiligen Abend mit Bescherung unter dem Weihnachtsbaum und Liedersingen
  • festliches Weihnachtsessen
  • Silvesterfeier mit Silvesterbuffet, Musik und nächtlichem Feuerwerk 
  • Neujahrslangschläferfrühstück
  • Neujahrsspaziergang mit Umtrunk in den Weinbergen
  • Lagerfeuerabende mit Stockbrot

Mögliche Behandlungsziele:
  • Bewältigungsstrategien erlernen und fördern
  • gesundheitsfördernde Lebensweisen im Bewusstsein verankern und Risikoverhalten abbauen
  • Therapie von gesundheitlichen Problemen laut Indikation bei Erwachsenen und Kindern
  • Abbau von Überforderung und Stress im Alltag, der durch die „Hektik der Feiertage“ noch gefördert wird
  • Auftanken körperlicher und seelischer Energien
  • Mutter/Vater-Kind Beziehung fördern und stärken
  • mit mehr Lebensfreude, Kraft und neuen Zielen in das neue Jahr starten

Mögliche pädagogische und psychologische Maßnahmen:
  • themenzentrierte Gesprächsgruppen / Erfahrungsaustausch
  • offene Sprechstunden
  • Krisenintervention (auch über die Feiertage)
  • Entspannungstherapien für Erwachsene und Kinder
  • Eltern-Kind-Interaktionen (Kochen, Sport, Basteln, u.v.m.)
  • Bewegungsangebote: Psychomotorik, Bewegungstraining für Kopf und Körper, Nordic Walking, u.v.m.
  • diverse Vorträge rund um die körperliche und mentale Gesundheit 

Aufnahme von:
  • Mütter/Väter mit bis zu 5 Kindern (Großfamilien auf Anfrage)
  • Kinder ab dem vollendeten 1. bis zum vollendeten 12. Lebensjahr
    (außerhalb dieses Alters nach Absprache)


Termine 2016/2017:
16.11.2016 - 07.12.2016
23.11.2016 - 14.12.2016
30.11.2016 - 21.12.2016
07.12.2016 - 28.12.2016
14.12.2016 - 04.01.2017
21.12.2016 - 11.01.2017
28.12.2016 - 18.01.2017

 


Termine 2017/2018:

15.11.2017 - 06.12.2017
22.11.2017 - 13.12.2017
29.11.2017 - 20.12.2017
06.12.2017 - 27.12.2017
13.12.2017 - 03.01.2018
20.12.2017 - 10.01.2018
27.12.2017 - 17.01.2018