Indikationen, Besonderheiten

Indikationen

  • Psychosomatisch psychovegetative Erkrankungen
  • Stoffwechselerkrankungen


Nebenindikationen

  • Krankheiten des Herz- und Kreislaufsystems
  • Hauterkrankungen
  • Krankheiten des Magen-Darm-Traktes
  • Krankheiten des Bewegungsapparates

Kontraindikationen

  • Schwere neurologische und psychiatrische Erkrankungen
  • Suizidalität
  • Suchterkrankungen
  • Akute und/oder dekompensierte Krankheiten oder Zustände
  • 1. & 3. Trimenon Schwangerschaft, Risikoschwangerschaft auch im 2. Trimenon


Aufnahme von

  • Mütter/Väter mit bis zu 5 Kindern
  • Kinder ab dem vollendeten 1. bis zum vollendeten 12. Lebensjahr (außerhalb dieses Alters nach Absprache)


Besonderheiten

  • Aufnahme von Großfamilien möglich
  • Begleitperson kostenfrei (bei 3 und mehr Kindern bzw. 2 Kleinkindern bis zur Vollendung des 5. Lebensjahres) nach vorheriger Prüfung durch die medizinische Abteilung und freier Kapazitäten
  • Salzarium/Salzini - erleben Sie einen Tag am Meer im Salzarium für die Erwachsenen und Salzini für die Kinder! Wärme und Salznebel sorgen für die Stärkung der Abwehrkräfte, unterstützen die Heilung verschiedener Erkrankungen und dienen gleichzeitig der Entspannung
  • Lichttherapieraum mit tageslichtähnlicher Helligkeit und sanfter UV-Bestrahlung, die den Stoffwechsel anregen. Beim sogenannten Winterblues und der Winterdepression ist dies eine sinnvolle Therapieoption
  • Tiergestützte Therapie (ab Frühjahr 2018)
  • BeKo® (Bewegungs- und Koordinationstraining)